20. Mai 2020
Aktuell, so scheint mir, ist ein Gefühl im Kollektiv-Feld so stark präsent wie seit langem nicht mehr: die Angst. Deshalb möchte ich in diesem Artikel einige Gedanken aus der Sicht von Huna, der so kraft- wie freudvollen Weisheit Hawaiis dazu mit Dir teilen. So erfährst Du u.a., auf welchen Ebenen wir Angst erfahren, was sie überhaupt ist und welche konstruktiven Möglichkeiten Du hast, um positiv mit ihr umzugehen.

05. Mai 2020
Ich freue mich so sehr, dass ich Gelegenheit hatte, ein sehr inspirierendes Gespräch mit dem Huna-Lehrer und "Shaman of Pleasure" Stewart Blackburn zu führen! Einmal quer über den Globus teilt Stewart zahlreiche transformierende Einsichten aus der ebenso kraft- wie freudvollen spirituellen Weisheit Hawai'is mit uns. In Teil 3 erfährst Du u.a., was das hawaiianische Konzept von der "Schale des Lichts" ist und wie Du in der Schönheit Deines wahren Wesen zuhause sein kannst.

02. Mai 2020
Ich freue mich so sehr, dass ich Gelegenheit hatte, ein sehr inspirierendes Gespräch mit dem Huna-Lehrer und "Shaman of Pleasure" Stewart Blackburn zu führen! Einmal quer über den Globus teilt Stewart zahlreiche transformierende Einsichten aus der ebenso kraft- wie freudvollen spirituellen Weisheit Hawai'is mit uns. In Teil 2 erfährst Du u.a., wieso die Hawaiianer den Schlüssel für unser aller Zukunft haben und welche grundlegende Fähigkeit Dich erst wirklich zum Schöpfer macht.

30. April 2020
Ich freue mich so sehr, dass ich Gelegenheit hatte, ein sehr inspirierendes Gespräch mit dem Huna-Lehrer und "Shaman of Pleasure" Stewart Blackburn. Big Island, Hawai'i zu führen! Einmal quer über den Globus teilt Stewart zahlreiche transformierende Einsichten aus der ebenso kraft- wie freudvollen spirituellen Weisheit Hawai'is mit uns. In Teil I erfährst Du u.a., warum Freude der Schlüssel zu unserem wahren Wesen ist, wir viel mächtiger sind, als uns klar ist, und worin diese Macht liegt.

17. April 2020
Eine Erforschung unseres Schöpferdrangs. Gastbeitrag von Stewart Blackburn, Big Island, Hawai'i

11. Februar 2019
Oft stecken wir mit dem Kopf in den Wolken und merken, dass wir uns irgendwie unwohl fühlen. Kein Wunder: wir sind in unserem Wesenskern erdbezogen und brauchen den Bezug zur uns umgebenden materiellen Wirklichkeit um uns geerdet und ganz zu fühlen. Warum gern empfohlene Übungen dazu oft nicht helfen und wie Du Dich erden kannst, indem Du ganz ins Leben eintauchst, erfährst Du in diesem Blogartikel.

30. Januar 2019
Gerade jetzt am Jahresanfang schlagen die kurzen, oft sonnenarmen Tage vielen von uns aufs Gemüt. Umso wichtiger ist es, dass wir uns sooft wie möglich mit der Sonnenenergie verbinden. Welche positiven Auswirkung die Kraft der Sonne auf uns hat und wie Du auch an dunklen Wintertagen die Sonne in Dir zum leuchten bringen kannst, erfährst Du in diesem Blogartikel.

18. Januar 2019
Unsicherheit ist für die meisten von uns grundsätzlich eher negativ behaftet. Alles in unserem Leben zu kontrollieren und zu steuern, ist aber gar nicht möglich. Es dennoch ständig zu versuchen, ist vor allem eins: anstrengend. Und es ist auch noch etwas anderes, nämlich überaus einschränkend. Warum Unsicherheit Deine größte Sicherheit ist und wie Du entspannter Deine persönliche Bootsfahrt genießen kannst, erfährst Du in diesem Blogartikel.

08. Januar 2019
Oft sind wir überzeugt davon, unsere negativen Gedanken und Annahmen über uns selbst und die uns umgebende Wirklichkeit seien den Umständen geschuldet und wir könnten nichts dagegen tun. Das erste Prinzip des Huna-Schamanismus jedoch lehrt uns das Gegenteil und behauptet: die Welt ist das, wofür Du sie hältst. Was das mit Säbelzahntigern zu tun hat und wie du Dich im Alltag ganz einfach wieder auf eine Welt ausrichten kannst, in der Du gerne lebst, erfährst du in diesem Blog-Artikel.

01. Januar 2019
Es erscheint uns oft viel leichter, Mauern zu bauen, als uns selbst im Inneren zum leuchten zu bringen, so dass gar keine Mauern mehr nötig wären. Vielleicht scheint uns das aber auch nur deshalb so, weil wir es einfach so gewohnt sind… und Gewohnheiten lassen sich ändern. Wie das geht und warum eine Öffnung nach außen zugleich eine Öffnung nach innen ist, erfährst Du im ersten Blog-Artikel meines 52-Wochen-Blog-Projekts!